INTERNATIONALE KUNST HEUTE
INTERNATIONALE KUNST HEUTE

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich mich für die Teilnahme bewerben?

 

Sie senden uns 4-8 Fotos Ihrer Arbeiten (je Arbeit min. 2 MB). Alle Werke müssen vom Künstler persönlich erstellt worden sein und alle Besitz- und Veröffentlichungsrechte beim Künstler liegen. Spätestens 30 Tage nach Ende der Bewerbungsfrist werden die ausgewählten Künstler per Email benachrichtigt.

 

Welche Qualität müssen die per Email geschickten Fotos haben?

 

Die Qualität des Buches ist sehr hoch. Damit Ihre Werke optimal ausgedruckt werden können, ist es notwendig, dass die Fotos im .jpg oder .tif-Format mindestens 300 dpi (ca 20cm an der längsten Seite) (Minumum 2 MB pro Foto) haben, ohne einen evtl. vorhandenen Rahmen. Das Team bearbeitet keine Fotos in Qualität oder Farbe!

So wie Sie das Foto schicken, wird es angedruckt!

 

Wichtig:

 

Bitte benennen Sie jede Datei mit Ihren Namen, dem Namen des jeweiligen Werks, den tatsächlichen Maßen in cm sowie die Technik, z.B. „KarinMeier, Hoffnung, 60 x 80 cm, Öl auf Leinwand )

 

Sollte die Qualität der zugesandten Fotos nicht ausreichend sein, werden die Abbildungen entweder kleiner angedruckt oder Sie erhalten eine Email von uns, so dass Sie bessere Fotos senden können.


Das Portraitfoto des Künstlers sollte eine Größe von min. 500 KB haben – Portraitfotos bitte nur in schwarz/weiß)

 

Alle Fotos bitte nur als Anhang in der Email verschicken!

 

Was ist der Vorteil für mich, wenn ich in dem Buch erscheine?

 

Die Teilnahme in „Internationale Kunst Heute“ wird Ihnen helfen, Ihre Arbeit zu vermarkten und in kurzer Zeit einem sehr großen Publikum präsentieren zu können: Ihre Arbeiten werden in einem sehr hochwertigen Buch auf zwei Seiten (eine Doppelseite) dargestellt, dazu erhalten Sie eine professionelle Werkbetrachtung und die Anzeige Ihrer persönlichen Daten. Zusätzlich zum gedruckten Werk wird der Kunstband  komplett zum Durchblättern veröffentlicht! Die Erwerbskosten für die Bücher sind deutlich geringer als bei herkömmlicher Werbung und potentielle Käufer werden leichter auf Sie aufmerksam. Auch ist die Akzeptanz seitens Interessenten deutlich höher, wenn Ihre Arbeiten publiziert wurden. Zudem wird jeder Künstler namentlich in der Webseite erscheinen und kann entsprechend aufgefunden werden.

 

Welche Kategorien zeitgenössischer Kunst werden akzeptiert?

 

Malerei, Zeichnung, Mixed Media, Skulpturen, Fotographie, Digitale Kunst, Street Art, Urban Art, Installation.

 

Wie wird das Layout in dem Buch aussehen?

 

Insgesamt 2-3 Arbeiten jedes Künstlers werden auf zwei gegenüber liegenden Seiten auf Hochglanzpapier gezeigt, dazu eine professionelle Werkbetrachtung von Frau Dr. Ingrid Gardill in deutscher Sprache. Im Anhang wird ein Foto des Künstlers sowie seine Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, Webseite, Email-Adresse) aufgelistet.

 

Wer erstellt das Layout des Buches und den Druck?

 

Wir arbeiten mit einem Team aus professionellen und langjährig erfahrenem Fachpersonal (Graphikbüro, Druckerei) in Deutschland zusammen.

 

Behalte ich das Copyright für meine Werke?

 

Ja, die Künstler behalten das Copyright für ihre Werke, die nicht ohne ihre Einwilligung kopiert, reproduziert etc. werden dürfen.

 

Kann ich mich auch bewerben, wenn ich keine Webseite habe?

 

Selbstverständlich. Die Bewerbung erfolgt per Email und so können Sie uns Ihre Werke mailen, unabhängig davon, ob Sie eine Webseite haben oder nicht. Nur eine Email-Adresse ist erforderlich, damit wir Sie kontaktieren können.

 

Kann ich Ihnen Fotos meiner Werke auch per Post zusenden?

 

Das ist leider nicht möglich, Zusendungen werden nur in digitaler Form akzeptiert.

 

Ist es möglich, mich nur für eine Seite im Buch zu bewerben?

 

Das ist nicht möglich, alle teilnehmenden Künstler erhalten zwei Seiten im Buch (eine Doppelseite).

 

Ich möchte gerne teilnehmen, kann aber die Kosten für die zwei Bücher nicht aufbringen

 

Wir empfehlen, einen persönlichen Sponsor zu suchen, z.B. eine Firma oder eine Person, die Ihr Fortkommen unterstützen möchte.

 

Wird es weitere Bücher geben?

 

Ja, es handelt sich um eine Buchreihe. Sollten Sie also z.B. noch nicht genug Werke haben, können Sie sich für eine der nächsten Ausgaben bewerben.

 

Wie wird das Buch vertrieben?

 

Das Buch wird kostenfrei verschickt an namhafte Galerien, Museen, Kulturinstitute, Sammler, Investoren, Kuratoren und Kunstinteressierte, vorwiegend in Deutschland und Europa. Desweiteren wird es über den großen Buchhandel vertrieben. Sie profitieren von unseren professionellen Netzwerken!

Zusätzlich werden die Bände vollumfänglich im Internet veröffentlicht:

www.internationalekunstheute2016.de, www.internationalekunstheute2015.de und www.internationalekunstheute2014.de

 

Wann muss ich die beiden Bücher bezahlen?

 

Sie erhalten eine Email, wenn Sie von der Jury ausgewählt wurden (spätestens 30 Tage nach Ende der Bewerbungsfrist). In dieser Email stehen dann alle Daten für die Überweisung, die dann innerhalb von 10 Tagen erfolgen muss, damit sichergestellt ist, dass Ihre Arbeiten in „Internationale Kunst heute“ abgedruckt werden.

 

Wie kann ich bezahlen?

 

- Paypal
- Überweisung

 

Was würde geschehen, wenn das Buch nicht zustande käme?

 

Sollte aus unvorhersehbaren Gründen das Buch nicht gedruckt werden, erhalten Sie den überwiesenen Betrag selbstverständlich zurück.

 

Meine Adresse hat sich geändert, was muss ich tun?

 

Ca. 4 Wochen vor Versand der Bücher erhalten Sie eine Email, um die Versanddaten zu bestätigen, bzw. Ihre neue Versandadresse angeben zu können.

 

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis der Stiftung Rat für Formgebung. The German Design Award is the international premium prize of the foundation German Design Council: www.german-design-council.de
english
español
français
italiano
deutsch
Druckversion Druckversion | Sitemap
© IKH-Publishing Martina Kolle